Kurznavigationsmenü :

  1. Zum Inhalt
  2. Zum Menü Hauptpunkte
  3. Zur Suchfunktion
  4. Zur Hilfe
  5. Zu den Modulen
  6. Zur Liste der Tastaturkürzel

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ImpressumKontaktNutzungsbedingungen

SCHLIESSEN

Hilfe :

  1. Sanofi in der Welt |
     
  2. Unsere Websites |
     
  3. Group Websites |
     
  4. BestellCenter |
  5. Kontakt |
  6. Sitemap |
  7. Hilfe
  1. Schriftgröße

    Reduzieren Erhöhen  
 
 

Inhalt :

Research on Stage bietet persönlichen Einblick in die Welt der Forschung

06. März 2018

Beim vfa-Forschungsabend „Research on Stage“ am 1. März 2018 im Berliner Kino International gehörte die Bühne nicht dem Film sondern der Welt der Forschung.

Acht Forscherinnen und Forscher aus den vfa-Mitgliedsunternehmen berichteten über ihre Forschungsansätze und Hintergründe, warum sie an einem speziellen Thema forschen und was sie damit bewegen möchten.

Für Sanofi gab Dr. Christine Mössinger einen praktischen Einblick in ihr Forschungsthema und ihre persönliche Motivation. In ihrem Vortrag erklärte die Forscherin, welche Bedeutung den Fettzellen im Kampf gegen Adipositas zukommt und wie die Erkenntnisse den Patienten vor chronischem Übergewicht schützen können. Auf der Aktionswebsite von „Research in Stage“ ist der gesamte Vortrag von Dr. Christine Mössinger abrufbar.

Das Forschungsthema von Dr. Christine Mössinger ist hoch aktuell, denn Adipositas hat einen enormen Einfluss auch auf das Entstehen von Folgeerkrankungen wie Herzkreislauferkrankungen oder Diabetes.

Weitere Impressionen vom vfa-Forschungsabend und die Vorträge der anderen Forscher: www.research-on-stage.de

Dr. Christine Mössinger