Kurznavigationsmenü :

  1. Zum Inhalt
  2. Zum Menü Hauptpunkte
  3. Zur Suchfunktion
  4. Zur Hilfe
  5. Zu den Modulen
  6. Zur Liste der Tastaturkürzel

Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ImpressumKontaktNutzungsbedingungen

SCHLIESSEN

Hilfe :

  1. Sanofi in der Welt |
     
  2. Unsere Websites |
     
  3. Group Websites |
     
  4. BestellCenter |
  5. Kontakt |
  6. Sitemap |
  7. Hilfe
  1. Schriftgröße

    Reduzieren Erhöhen  
 
 

Inhalt :

Ausbildung

 

Dich reizt es, in einem weltweit führenden, internationalen Unternehmen einen Beruf zu erlernen und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesundheit der Menschen zu leisten? Du möchtest die Möglichkeit haben, während deiner Ausbildung ins Ausland zu gehen? Du willst Abwechslung statt Langeweile und eine optimale Vorbereitung auf das Berufsleben?

Dann bist Du hier genau richtig!
Erfahre mehr, was es heißt, bei Sanofi eine Ausbildung zu machen! 

Sanofi - ein wichtiger Ausbilder mit Schwerpunkt im Rhein-Main


Sanofi ist eines der weltweit führenden Gesundheitsunternehmen. Mehr als 110.000 Mitarbeiter stehen in über 100 Ländern im Dienst der Gesundheit. Wir erforschen, entwickeln und vertreiben therapeutische Lösungen, um das Leben der Menschen zu verbessern. Deutschland ist einer der wichtigsten Standorte von Sanofi - und genauso wichtig ist uns die Sicherung eines gut ausgebildeten Nachwuchses!

Dass unsere Firma ein Garant für eine qualitativ hochwertige Ausbildung ist, hat uns die IHK mit ihrem Gütesiegel bestätigt.

Sanofi bildet an den Standorten Frankfurt und Berlin aus. In Frankfurt beginnen durchschnittlich 140 junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet Anfang September eines jeden Jahres ihre Ausbildung.

Du könntest schon bald dazugehören und dich dann auf eine abwechslungsreiche und vielseitige Ausbildung bei einem der größten Ausbilder im Rhein-Main-Gebiet freuen!

Wie funktioniert Ausbildung bei Sanofi in Deutschland?

In zahlreichen Einsatzgebieten wie in den Labors der Forschung und Entwicklung, den Produktions- und Fertigungsstätten und den Büros bekommst Du die Möglichkeit, dir Wissen anzueignen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Die Ausbildung bei Sanofi wird seit vielen Jahren in Kooperation mit Provadis – Partner für Bildung & Beratung GmbH – durchgeführt. Die klassische Berufsausbildung, die als sogenanntes duales System bekannt ist, wird um einen dritten Baustein erweitert: Neben den klassischen Elementen der praktischen Ausbildung in den Betrieben von Sanofi und dem Besuch der Berufsschule beinhaltet dieser Baustein den Unterricht bei Provadis.
Dort werden praktische und theoretische Lerninhalte gemeinsam vermittelt. Die Ausbildung bei Sanofi bietet dir so eine optimale Kombination von Theorie und Praxis.

Rund 420 Jugendliche absolvieren in verschiedenen Berufen eine Ausbildung bei Sanofi, und zwar als:

• Biologielaborant/-in
• Chemikant/-in
• Chemielaborant/-in
• Elektroniker/-in
• Fachinformatiker/-in
• Fachlagerist/-in
• Fremdsprachenkorrespondent/-in
• Industriekaufmann/Industriekauffrau
• Industriemechaniker/-in
• Informatikkauffrau/-mann
• Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
• Mechatroniker/-in
• Pharmakant/-in
• Physiklaborant/-in
• Speditionskaufmann/Speditionskauffrau
• Tierpfleger/-in

Und was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen einem Chemikanten und Pharmakanten?
Klick dich durch unsere Erfahrungsberichte und mach dich schlau!

Ausbildung mit internationalem Bezug

Hast Du schon im Ausland gearbeitet? Als ein international agierendes Unternehmen bietet Sanofi am Ende des ersten Ausbildungsjahres einen dreiwöchigen Auslandseinsatz wahlweise in England oder Frankreich auf freiwilliger Basis an. Hierbei werden besonders folgende Qualifikationen der Teilnehmer gestärkt:

• Sprachqualifikation
• Interkulturelle Kompetenz
• Selbstständigkeit

Die Teilnehmer reisen nach England bzw. Frankreich in der Gruppe und in Begleitung der Ausbilder an. Sie werden vor Ort in Gastfamilien untergebracht. Während dieser drei Wochen werden sie möglichst berufsnah in einem ortsansässigen Unternehmen eingesetzt.

Während Englisch bereits fest in den Ausbildungsinhalten integriert ist, bieten wir dir außerdem die Möglichkeit, bei unserem Kooperationspartner Provadis nachmittags nach der Ausbildung an Französischkursen teilzunehmen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Sanofi und Provadis zeigt sich auch an den ausbildungsbegleitenden Aktionen und nationalen sowie internationalen Wettbewerben, z. B. dem „Grand Prix Chimique“. Die hier zu lösenden Aufgaben spiegeln die tägliche Arbeit eines Chemielaboranten wider. Unsere Chemielaboranten-Auszubildenden gehören regelmäßig zu den Gewinnern dieses Wettbewerbs.

Wie bewerbe ich mich für eine Ausbildung bei Sanofi?

Sei clever und melde dich frühzeitig, denn die Auswahl der Auszubildenden startet ein Jahr vor Beginn der Ausbildung Anfang September. Unsere Auszubildenden wählen wir auf der Basis von Schulzeugnissen und Eignungstests aus. Überzeuge uns danach im Bewerbungsgespräch durch deine Persönlichkeit!

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Deine Bewerbung schickst Du an unseren Kooperationspartner Provadis – Partner für Bildung & Beratung GmbH.
Hier findet auch das Auswahlverfahren statt. Wenn Du interessiert und motiviert bist, dann bewirb dich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte online unter www.provadis.de oder per Post bei:

Provadis – Partner für Bildung & Beratung GmbH
Personalcenter
Stichwort „Sanofi-Aventis Deutschland GmbH“
Industriepark Höchst, Gebäude B 852
65926 Frankfurt am Main
Infoline: +49 69 305-3549
E-Mail: ausbildung@provadis.de

Updated: 12. Januar 2017

Modulen :