Dr. Fabrizio Guidi

Dr. Fabrizio Guidi wird mit Wirkung zum 1. Januar 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung von Sanofi in Deutschland. Der Geschäftsführung gehört er bereits ab 1. November 2018 an, mit Zuständigkeit für die Business Unit Diabetes & Herzkreislauferkrankungen. Gleichzeitig ist er auch für das Diabetes & Herzkreislauf-Geschäft in Österreich und der Schweiz im Rahmen der Multi-Country-Organisation verantwortlich.

Der Biochemiker Fabrizio Guidi, der aus der italienischen Schweiz stammt und an der Eidgenössisch Technischen Hochschule Zürich (ETH) promoviert hat, blickt auf 20 Jahre Erfahrung im Gesundheitsgeschäft zurück. Bei Sanofi und Vorgängerunternehmen hatte er seit 1999 unterschiedliche globale und nationale Positionen in verschiedenen Ländern inne. Fabrizio Guidi startete seine Karriere bei Sanofi-Synthelabo in der Schweiz, wo er zuletzt – dann schon unter dem Firmennamen Sanofi-Aventis – als Business Unit Director Primary Care die Geschäftsbereiche Kardiologie und Metabolismus verantwortete.

2007 wechselte Fabrizio Guidi in eine Führungsposition im Bereich Diabetes nach Paris. Nach drei Jahren kehrte er in die Schweiz zurück und wurde dort im Jahr 2011 Country Manager. Im Jahr 2015 wechselte der Vater zweier Kinder als General Manager General Medicines und Country Chair in die Türkei. Von dort aus leitete er 2015 bis 2016 auch die Multi-Country-Organisation Türkei, Iran, Israel.

Mario Miguel Stigler

Dr. Fabrizio Guidi

Geschäftsführer
Diabetes & Herzkreislauferkrankungen Deutschland, Schweiz, Österreich