Wissen vermitteln: Ausbilderin bei Sanofi

Vom Azubi zur Ausbilderin – so lässt sich die 27-jährige Unternehmenszugehörigkeit von Yamina Benjilali knapp beschreiben. Begonnen hat die in Frankfurt aufgewachsene Marokkanerin mit der Ausbildung zur Pharmakantin. Neben ihrem Interesse für Naturwissenschaften bewegte sie dazu auch, dass sie in diesem Beruf Menschen gesundheitlich helfen kann.

Junge Menschen voranbringen

Mit dem Abschluss „Industriemeisterin in der Fachrichtung Pharmazie“ qualifizierte sie sich zusätzlich für die Ausbildung junger Menschen. Somit koordiniert sie in ihrem heutigen Beruf nicht nur Labore in der Qualitätskontrolle von Insulin-Ampullen sondern gibt ihr Wissen auch an junge Menschen weiter. „Ich lerne mit jedem Azubi immer wieder selbst dazu“, beschreibt Yamina Benjilali ihren Anreiz für die Tätigkeit. Denn als Ausbilderbetreuerin arbeitet sie sehr intensiv mit den Azubis zusammen. „Jeder Auszubildende ist für mich wie mein eigenes Kind. Ich kann ihm helfen und Dinge vermitteln, damit er in seinem Leben weiterkommt.“

Mehr über die Tätigkeit von Yamina Benjilali bei Sanofi in Deutschland erfahren Sie in dem Video-Portrait „Eine Ausbilderin bei Sanofi“.

Video-Portrait „Eine Ausbilderin bei Sanofi“

Video-Portrait „Eine Ausbilderin bei Sanofi“

Mehr über die Tätigkeit von Yamina Benjilali bei Sanofi in Deutschland erfahren

Jetzt ansehen!

 
Sanofi Adventskalender

Sanofi Adventskalender

Sanofi.de öffnet Türen und blickt auf die dahinter tätigen Mitarbeitenden - 24 Kalendertürchen und 24 Jobportraits mit ganz persönlichen Motivationsgründen, die Ansporn für die tägliche Arbeit bei Sanofi sind.