Christine Wendel: Im doppelten Einsatz für die Kollegen

Im doppelten Einsatz für die Kollegen

Christine Wendel arbeitet seit fast zwanzig Jahren bei Sanofi – als Assistenz im Multiple Sklerose Team. Hier unterstützt sie ihre Kollegen im Außendienst, damit diese Ärzte beraten können. Damit trägt sie indirekt auch zur Versorgung der Patienten bei. Auch mit ihrem Einsatz als Betriebsrätin bei Sanofi Genzyme engagiert sie sich für andere. Für die etwa 270 Mitarbeiter von Sanofi Genzyme und im Außendienst hat sie in dieser Funktion stets ein offenes Ohr, berät bei Fragen, unterstützt Kollegen nach Arbeitsunfähigkeit bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz und vermittelt bei Konflikten. „Nur Mitarbeiter, denen es in ihrem Unternehmen gut geht, können sich motiviert ihrer Arbeit widmen“, weiß Wendel.

Was bedeutet Vielfalt für Sie persönlich?

Vielfalt bedeutet für mich in erster Linie Respekt und Toleranz im Zusammenleben und -arbeiten mit vielen unterschiedlichen Menschen. Jeder Mensch, egal wie er aussieht, wo er herkommt oder woran er glaubt – alle sind es wert, respektiert und in ihrer Unterschiedlichkeit toleriert zu werden. Das ist manchmal nicht leicht, aber ich versuche, das in allen Bereichen zu leben.

Wie verbringen Sie die Weihnachtstage?

Der 24. Dezember ist bei mir von Musik geprägt. Mit dem Posaunenchor begleite ich nachmittags den Gottesdienst. Danach bringen wir Weihnachten in die Gemeinde, indem wir bis spät abends auf den Straßen und Plätzen der Stadt für die Menschen Weihnachtslieder spielen. Am ersten und zweiten Feiertag ist die Familie das Wichtigste. Wir genießen die Ruhe der Feiertage und verbringen möglichst viel Zeit gemeinsam mit Gesprächen und gutem Essen.

Was wünschen Sie sich für ein „vielfältiges Jahr 2021“?

Noch mehr Toleranz unter den Menschen, damit es vielleicht irgendwann für alle möglich wird, Vielfalt in Freiheit und ohne Diskriminierung zu leben.

 
Sanofi Adventskalender 2020: Mitarbeitende verraten, wie sie Vielfalt interpretieren

Sanofi Adventskalender 2020

Entdecken Sie im Adventskalender die tägliche Arbeit von 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Mitarbeitenden verraten außerdem, wie sie Vielfalt interpretieren und wie sie die Weihnachtstage verbringen.