Carolin Weiß: Verständnis und Respekt für einander sind ihr wichtig

Verständnis und Respekt für einander sind ihr wichtig

Carolin Weiß stellt sicher, dass die Mitarbeiter von Sanofi in Berlin und im Außendienst zu jedem Zeitpunkt sicher arbeiten und unterwegs sein können und dass ihnen alle Mittel bereitstehen, um ihre Arbeit gut zu verrichten. Als HSE & Facility Managerin kümmert sie sich um alles im und rund um das Bürogebäude des Berliner Standorts: von der Sicherheit über die Reinigung bis hin zu Umzügen und der Ausstattung der Büros. Neben dieser Aufgabe im Bereich Facility Management betreut Weiß zudem die Bereiche Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (Health, Security, Environment, kurz HSE) für alle Kollegen aus dem Innen- und Außendienst aus dem Bereich Marketing und Vertrieb. Dazu zählt beispielsweise auch das Thema „Fahrsicherheit“, denn viele Mitarbeiter im Außendienst verbringen schließlich täglich viel Zeit hinter dem Steuer. Durch regelmäßige Trainings, Newsletter und die persönliche Ansprache etwa auf Tagungen versucht Weiß, bei den Kollegen ein Bewusstsein für sicheres Fahren zu schaffen.

Was bedeutet Vielfalt für Sie?

Zum einen, dass meine tägliche Arbeit abwechslungsreich und spannend ist. Zum anderen, dass ich mit unterschiedlichen Menschen, Sprachen und Kulturkreisen zu tun habe und wir es gemeinsam schaffen, eine gute Arbeit für unsere Mitarbeiter und Kunden zu leisten.

Wie verbringen Sie die Weihnachtstage?

Mit meiner Familie mit wenig Stress, gutem Essen und viel gemeinsamer, besinnlicher Zeit.

Was wünschen Sie sich für ein „vielfältiges Jahr 2021“?

Dass wir wieder mehr Verständnis und Respekt für einander entwickeln, wieder mehr als Gemeinschaft denken und agieren und ein spannendes, abwechslungsreiches neues Jahr erleben.  

 
Sanofi Adventskalender 2020: Mitarbeitende verraten, wie sie Vielfalt interpretieren

Sanofi Adventskalender 2020

Entdecken Sie im Adventskalender die tägliche Arbeit von 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Mitarbeitenden verraten außerdem, wie sie Vielfalt interpretieren und wie sie die Weihnachtstage verbringen.