Rahele Seyedi: „Wer Mitgefühl hat, kann nicht gegen andere sein“

„Wer Mitgefühl hat, kann nicht gegen andere sein“

In Zeiten der Corona-Pandemie reden alle vom Lüften und wie wichtig es ist, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. In den Räumen von Sanofi jedoch sind gute Lüftungsanlagen jeden Tag die Grundvoraussetzung für die Herstellung und Lagerung von Medikamenten. Rahele Seyedi, Dokumentenmanagerin im Bereich Klima und Reinraumtechnik sorgt mit ihren Kolleginnen und Kollegen für gutes Klima und saubere Luft in klassifizierten Reinräumen bis hin zu Lagern sowie Aufenthalts- und Büroräumen. Dazu bearbeitet, dokumentiert und koordiniert sie alle Pläne von insgesamt etwa 100 Lüftungsanlagen und über 30 weiteren Übersichtsplänen.  „An Klimaanlagen sind besonders hohe Qualitätsstandards gesetzt. Diese einzuhalten ist in dem komplizierten und verschachtelten Gebäude eine große Herausforderung. Wir müssen also sehr sorgfältig arbeiten. Das ist unser Beitrag für eine gute Produktionspraxis der medizinischen Produkte für die Patienten“, sagt Seyedi.

Was bedeutet Vielfalt für Sie persönlich?

Für mich bedeutet Vielfalt ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Orientierung, Größe oder Alter. Jede oder Jeder ist irgendwann oder irgendwo immer in der Minderheit, sollte sich aber nie als solche fühlen müssen.

Wie verbringen Sie die Weihnachtstage?

Das Weihnachtsfest mit all seinen Bräuchen ist für mich dem iranischen Neujahrsfest sehr ähnlich und mir macht die Vorbereitungszeit eine große Freude. Traditionen werden durch Geschichten, Erzählungen und Rituale weitergegeben. Allerdings habe ich erst spät in Deutschland Weihnachten kennengelernt. Abhängig davon, wo mein Mann und ich uns aufhalten, feiern wir unterschiedlich. Hier in Frankfurt, wo Teile meiner Familie leben, feiern wir Weihnachten auf deutsche Art mit ein bisschen persischem Akzent. Wenn wir in Dänemark sind, feiern wir bei der Familie meines Mannes dänisch mit echten Kerzen auf dem Weihnachtsbaum. Aber egal, wo wir sind: Während der Feiertage genießen wir die Ruhe und machen Spaziergänge mit Freunden in der Natur.

Was wünschen Sie sich für ein „vielfältiges Jahr 2021“?

Mehr Dialog und Toleranz, weniger Angst und Hetze gegenüber Minderheiten. Und Mitgefühl, denn wer das hat, kann nicht gegen andere sein.

 
Sanofi Adventskalender 2020: Mitarbeitende verraten, wie sie Vielfalt interpretieren

Sanofi Adventskalender 2020

Entdecken Sie im Adventskalender die tägliche Arbeit von 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Mitarbeitenden verraten außerdem, wie sie Vielfalt interpretieren und wie sie die Weihnachtstage verbringen.