Verena Kunert: Mit Vielfalt zu kreativen Lösungen

Mit Vielfalt zu kreativen Lösungen

Bevor ein neues Medikament erforscht und Patienten zur Verfügung gestellt wird, braucht es ausreichende finanzielle Mittel und eine gute Organisation. Als Mitarbeiterin im Finanz-Team unterstützt Verena Kunert bei der Ressourcenplanung und liefert wichtigen Input für die strategische Ausrichtung und die Entscheidungsfindung bei Sanofi. Erst kürzlich befasste sie sich mit der Personalplanung in Corona-zeiten, um sicherzustellen, dass stets ausreichend Personal und Medikamente zur Verfügung stehen.

In der Zusammenarbeit mit ihren Kollegen verschiedenen Alters und internationaler Herkunft stellt Kunert immer wieder fest, wie groß die Vielfalt bei Sanofi doch ist. Wichtig ist ihr, dass diese auch willkommen ist und gefördert wird. „Denn Vielfalt hilft definitiv dabei, kreativere und bessere Lösungen zu finden“, so Kunert.

Was bedeutet Vielfalt für Sie persönlich?

Vielfalt bedeutet für mich, jeder Person offen zu begegnen, egal welche Kultur, Herkunft, Alter oder sexuelle Orientierung sie hat. Auch verstehe ich unter Vielfalt ein unglaubliches Lernpotenzial, seinen Horizont zu erweitern und andere Meinungen kennenzulernen. Ich selbst habe schon viermal im Ausland gelebt, durfte so viele Eindrücke über andere Kulturen gewinnen und aus ihnen lernen.

Wie verbringen Sie die Weihnachtstage?

Ganz klassisch im Kreis der engen Familie im Süden Deutschlands, wo es dieses Jahr dann hoffentlich mal wieder weiße Weihnachten gibt.

Was wünschen Sie sich für ein „vielfältiges Jahr 2021“?

Ich wünsche mir, dass jeder von uns darauf achtet, was er selbst zu mehr Vielfalt beitragen kann. Sprich, dass wir uns bewusst werden, wo wir noch Vorurteilen unterliegen, Schubladendenken bemerken und dieses ändern.

 
Sanofi Adventskalender 2020: Mitarbeitende verraten, wie sie Vielfalt interpretieren

Sanofi Adventskalender 2020

Entdecken Sie im Adventskalender die tägliche Arbeit von 24 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Mitarbeitenden verraten außerdem, wie sie Vielfalt interpretieren und wie sie die Weihnachtstage verbringen.