Welt-MS-Tag 2019: Multiple Sklerose – eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Multiple Sklerose – eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Die Eine ist ständig unvorstellbar müde und erschöpft. Egal wie viel sie schläft oder wie viel Kaffee sie trinkt, die Müdigkeit lässt einfach nicht nach.

Der Nächste hat starke Konzentrationsprobleme und schweift sogar in Unterhaltungen mit Freunden oder bei seiner Lieblings TV-Serie immer wieder ab.

Die Dritte hat Probleme mit Koordination und Gleichgewicht. Ihr wird häufig gesagt, sie laufe, als wäre sie betrunken.

Sie alle haben eins gemeinsam: die Diagnose Multiple Sklerose.

Keine(r) sieht’s. Eine(r) spürt’s, MS – vieles ist unsichtbar

Die Multiple Sklerose – kurz MS – ist eine neurologische Erkrankung, die mit vielen verschiedenen Symptomen einhergehen kann und von Patient zu Patient unterschiedlich verläuft. Aus diesem Grund wird MS auch die „Krankheit der 1000 Gesichter“ genannt.

Die Multiple Sklerose (MS) kann mit ganz unterschiedlichen Symptomen einhergehen, die sich zudem im Krankheitsverlauf ändern können.
Die Multiple Sklerose kann mit ganz unterschiedlichen Symptomen einhergehen, die sich zudem im Krankheitsverlauf ändern können.

Symptome wie Konzentrationsprobleme, extreme Müdigkeit oder Wortfindungsstörungen sind für Außenstehende quasi unsichtbar. Sie können daher nur schwer nachvollziehen, wie sich Betroffene fühlen. Passend dazu lautet das Motto des diesjährigen Welt MS Tags am 30. Mai #Sichtbarwerden: „Keine(r) sieht’s. Eine(r) spürt’s, MS – vieles ist unsichtbar“.

Zudem kursieren über die Erkrankung viele Irrtümer und Vorurteile, die Betroffene belasten. Oft müssen sie sich mit Behauptungen auseinandersetzen wie „MS ist Muskelschwund“ oder „Mit MS kannst du keine Kinder bekommen“. Beide Aussagen sind falsch. Trotzdem werden Betroffene immer wieder damit konfrontiert und müssen sich rechtfertigen.

Was ist Multiple Sklerose?

Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. In Deutschland sind mehr als 240.000 Menschen an MS erkrankt.(1) Frauen sind dabei doppelt so häufig betroffen wie Männer.(1) Charakteristisch für die Erkrankung sind Entzündungsherde in Gehirn und Rückenmark, in denen körpereigene Immunzellen die Isolierschicht der Nervenfasern (Myelinscheide) angreifen. Wird die Isolierschicht beschädigt, kann die Erregungsleitung in den Nerven gestört werden. Signale können nicht mehr korrekt übertragen werden. Daraus können unterschiedliche neurologische Störungen und damit verschiedene Symptome resultieren.

Intakte und gestörte Isolierschicht bei Multiple Sklerose (MS)

Multiple Sklerose ist nicht heilbar, kann aber dank moderner Therapien gut behandelt werden, sodass Betroffene ein weitgehend normales Leben führen können. Neben MS-Therapien unterstützt Sanofi Genzyme Betroffene in allen Fragen rund um den Alltag mit MS: „MS Begleiter“ bietet Informationen und Erfahrungsberichte unter www.ms-persoenlich.de und unter einblick.ms-persoenlich.de.

Mitarbeiter von Sanofi treten für Menschen mit MS in die Pedale

Um Menschen mit MS zu unterstützen, wurden auch 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sanofi aktiv: Sie nahmen den Welt MS Tag zum Anlass und traten beim Radrennen Eschborn-Frankfurt in die Pedale. Mit ihrer Teilnahme machten sie auf die Multiple Sklerose und ihre Begleiterscheinungen aufmerksam und setzten so ein Zeichen für Menschen mit MS.

Mitarbeiter von Sanofi treten für Menschen mit MS in die Pedale
Mitarbeiter von Sanofi treten für Menschen mit MS in die Pedale

Durch ihren sportlichen Einsatz generierten die engagierten Radfahrer eine Spende in Höhe von 5.000 Euro. Diese kommt dem Landesverband Hessen e.V. der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) zugute.

Dr. Jochen Thiele von Sanofi Genzyme (rechts) überreicht den Spendenscheck an Bernd Crusius vom Landesverband Hessen e.V. der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG, links)
Dr. Jochen Thiele von Sanofi Genzyme (rechts) überreicht den Spendenscheck an Bernd Crusius vom Landesverband Hessen e.V. der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG, links)

News & Storys von Sanofi in Deutschland

Weitere News & Storys von Sanofi in Deutschland

Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten und Anstrengungen von Sanofi in Deutschland – egal ob aktuell, informativ oder unterhaltend.

Quelle
(1) https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-infos/was-ist-ms/ (Letzter Zugriff: 21.03.2019)