„Research on Stage“: Bühne frei für die Forschung

Für viele Forscherinnen und Forscher gehört es zur täglichen Arbeit: Sie entwickeln immer wieder neue Ideen und suchen nach besseren und neuen Behandlungsmöglichkeiten. Dabei bietet sich ihnen nur selten die Gelegenheit, der breiten Öffentlichkeit ganz persönlich und aus ihrer Perspektive zu beschreiben, warum, wie und woran sie eigentlich forschen.

Diese Möglichkeit bietet sich nun am Donnerstag, dem 1. März im Berliner Kino International. Dort präsentieren acht Forscherinnen und Forscher aus den Mitgliedsunternehmen des Verbands der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) ihre Forschungsthemen.

Für Sanofi wird die Forscherin Dr. Christine Mössinger auf der Bühne stehen. Sie beschäftigt sich vor allem mit den Themen Diabetes, Übergewicht und Fettstoffwechsel.

Veranstaltung live verfolgen

Wenn Sie bereits jetzt näheres zu den acht Forscherinnen und Forschern und ihren Themen erfahren möchten, dann finden Sie unter www.research-on-stage.de weitere Informationen. Am 1. März können Sie sich dort ab 18:30 Uhr die Veranstaltung auch im Livestream anschauen.

„Research on Stage“