Eine Ausbildung bei Sanofi ist ein guter Start in die berufliche Zukunft. Das Gesundheitsunternehmen gehört zu den bedeutendsten Ausbildungsbetrieben in Frankfurt und der Rhein-Main-Region.

Ausbildung bei Sanofi: „Wirkungsvoll“ im Dienst der Gesundheit

Weitere News & Storys von Sanofi in Deutschland Eine Ausbildung bei Sanofi ist ein guter Start in die berufliche Zukunft. Mit insgesamt aktuell 399 Auszubildenden gehört das Unternehmen zu den bedeutendsten Ausbildungsbetrieben in der Rhein-Main-Region. 127 junge Menschen ergreifen in dieser Woche ihre Chance und starten in einem der 20 Ausbildungsberufe des Gesundheitsunternehmens. Bei Anika Schumann weckt das Erinnerungen an den eigenen Berufsanfang: Die 22-jährige Pharmakantin hat vor 5 Jahren mit ihrer Ausbildung bei Sanofi begonnen. Wenn sie heute zurückblickt, zieht sie ein durchweg positives Resümee: „Ich habe meine Entscheidung keinen Tag bereut.“

Pharmakantin Anika Schumann beim Pipettieren

Was macht eigentlich eine Pharmakantin? Diese Frage stellte sich auch Anika Schumann, als sie am Ende ihrer Schulzeit den Tag der offenen Tür bei Provadis besuchte, um sich über die zahlreichen Ausbildungsberufe bei Sanofi zu informieren. Heute kennt sie die Antwort: Als Pharmakantin bei Sanofi ist sie täglich an der Herstellung von lebenswichtigen Medikamenten beteiligt. Von der Entwicklung über die Produktion, die Abfüllung und Verpackung bis hin zum Bau der Anlagen wirken Pharmakanten am gesamten Prozess der Medikamentenherstellung mit.

Ich weiß, ich wirke an einem Medikament mit, das irgendwo auf der Welt jemandem hilft. Das ist ein tolles Gefühl.

Anika Schumann über ihre Tätigkeit als Pharmakantin bei Sanofi

Während ihrer Ausbildungszeit hat Anika Schumann deshalb unterschiedlichste Abteilungen durchlaufen und jeden Arbeitsschritt einer Pharmakantin intensiv kennengelernt: „Die Ausbilder waren wirklich toll – man wird hier immer unterstützt und wir haben ein sehr gutes Arbeitsklima“, lobt die junge Frau das Zusammenspiel mit Kollegen, Ausbildern und Vorgesetzten. Von der Büroarbeit über die Tätigkeiten im Labor bis zur Arbeit im Reinraum – die junge Pharmakantin schätzt es sehr, dass ihre Arbeit so abwechslungsreich ist. Kein Tag, an dem sie nicht Neues dazulernt. „Meine absolute Lieblingstätigkeit ist die im Reinraum – auch wenn man da immer in voller Montur arbeitet. Mir macht das aber überhaupt nichts aus, denn da bin ich mitten im Geschehen.“

Pharmakantin Anika Schumann bereitet sich für den Reinraum vor

Sinnvoll ist ein gutes Gefühl

Was muss man für die Ausbildung zum Pharmakanten mitbringen? Spaß an Naturwissenschaften, Freude an Teamarbeit und natürlich auch die Bereitschaft, Schicht zu arbeiten. „Und man muss sich an die strengen Hygiene-Vorschriften halten“, erklärt Anika Schumann. „Keine Schminke und keine langen Fingernägel. Das ist super wichtig, damit die Medikamente nicht verunreinigt werden – schließlich geht es um die Gesundheit von Menschen.“

„Wirkungsvoll“ für die Gesundheit und das Leben anderer Menschen zu sein, das ist einer der besonders reizvollen Aspekte an der Arbeit in einem Gesundheitsunternehmen. Wenn man an der Herstellung von Insulin für Diabetiker oder Medikamenten gegen Krebserkrankungen oder Multiple Sklerose beteiligt ist, dann ist das nicht nur eine interessante, sondern auch eine sehr sinnvolle Tätigkeit. Genau davon ist Anika Schumann begeistert: „Ich weiß, ich wirke an einem Medikament mit, das irgendwo auf der Welt jemandem hilft. Das ist ein tolles Gefühl. Auch deshalb kann ich jedem, der seine Ausbildung hier anfängt, sagen: Damit machst du alles richtig.“

Pharmakantin Anika Schumann bei der Sichtkontrolle

Ausbildung bei Sanofi

Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss oder Abitur in der Tasche? Dann kann es losgehen! Wir suchen jetzt die Auszubildenden für das nächste Jahr.

Schicke Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ein Jahr vor dem angestrebten Ausbildungsbeginn

  • per Post oder per E-Mail
  • an unseren Ausbildungspartner Provadis.

Ausbildungspartner Provadis

Provadis – Partner für Bildung & Beratung GmbH
Personalcenter
Industriepark Höchst, Gebäude B 852
65926 Frankfurt am Main
✆ Tel.: +49 69 305-3549
ausbildung@provadis.de

Bitte gib im Anschreiben an, dass Du Deine Ausbildung bei Sanofi machen möchtest.

Ausbildungsverlauf

  • Ausbildungsdauer 2-3 ½ Jahre je nach Beruf und Schulabschluss
  • Bei sehr guten Leistungen kann die Ausbildung verkürzt werden

Ausbildungen bei Sanofi sind …

  • Abwechslungsreich: Während Deiner Ausbildung bei Sanofi durchläufst Du verschiedene Abteilungen im Unternehmen und erwirbst in Praktika oder Seminaren bei Provadis zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten.
  • Anspruchsvoll: Deine Qualifikation wird am Ende der Ausbildung durch die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer belegt.
Mehr zur Ausbildung bei Sanofi

Mehr zur Ausbildung bei Sanofi

Dich reizt es, in einem weltweit führenden, internationalen Unternehmen einen Beruf zu erlernen und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesundheit der Menschen zu leisten? Du möchtest die Möglichkeit haben, während deiner Ausbildung ins Ausland zu gehen? Du willst Abwechslung statt Langeweile und eine optimale Vorbereitung auf das Berufsleben? Dann bist Du hier genau richtig! Erfahre mehr, was es heißt, bei Sanofi eine Ausbildung zu machen!